Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

BASIC ERFOLGSSTORY

Optimierung des Stadionbetriebs


Aufgabenstellung 

Zur Optimierung des Stadionbetriebs des Olympiastadions wurde BASIC beauftragt einen BASIC-Scan durchzuführen und die Handlungsempfehlungen in die Praxis umzusetzen.  

Leistungsinhalte 

  • BASIC-Scan des Stadionbetriebs durch Leistungs-, Kosten– und Qualitätsaufnahme vor Ort 
  • Umsetzung der Handlungsempfehlungen in der Praxis 
  • Erstellung eines Bewirtschaftungskonzeptes 
  • Reorganisation der internen Leistungserbringung 
  • Schaffung eines durchgängigen softwaregestützten Informationsmanagements durch Implementierung eines CAFM-Systems 
  • Vergabekonforme Durchführung der Neuausschreibung Technisches Gebäudemanagement in einem europaweiten Vergabeverfahren sowie weiteren nationalen Einzelausschreibungen  

Ergebnis 

Klare Prozessstrukturen wurden aufgebaut und die Prozesse im technischen Stadionbetrieb neu definiert. Somit konnte eine eindeutige Definition der Verantwortlichkeiten und der Schnittstellen erfolgen. Zudem wurde Rechtssicherheit geschaffen und Kosten- und Leistungstransparenz hergestellt. Durch die Optimierung des Stadionbetriebs konnten Kosteneinsparungspotentiale in Höhe von ca. 30% generiert werden. Ideale Unterstützung bildet das CAFM-System, welches sowohl den technischen Stadionbetrieb als auch das Veranstaltungsmanagement unterstützt. 

Aktueller Projektstand 

Das Projekt ist abgeschlossen. Der Kunde erhielt für das Projekt eine Auszeichnung durch die Fachzeitschrift „Der Facility Manager“.