Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen

BASIC ERFOLGSSTORY

Einführung der Ergebnisorientierten Reinigung


Aufgabenstellung 

Für die Betriebshöfe in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim inkl. Endstellen und Außenstellen sowie Kundencenter 

  • Optimierung der Unterhaltsreinigung 
  • Implementierung eines Qualitäts-Mess-Systems 
  • Begleitung einer europaweiten Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach der SektVO  

Leistungsinhalte 

  •  BASIC-Scan der Unterhaltsreinigung durch Leistungs-, Kosten- und Qualitätsaufnahme vor Ort 
  • Optimierungspotentiale in Form von konkreten Handlungsempfehlungen aufgezeigt
  • Aufteilung der verschiedene Standorte und Endstellen in zwei Lose 
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen mit eindeutigen Leistungs- und Ergebnisvorgaben unter Berücksichtigung der SektVO und den europäischen Vergaberichtlinien 
  • Begleitung des europaweiten Ausschreibungsverfahrens (inkl. Führen von Verhandlungsgesprächen) und Erstellung einer Vergabeempfehlung 
  • Begleitung der neuen Dienstleister je Los in der Start-Up-Phase und Sicherstellung der Umsetzung der definierten Anforderungen in die Praxis 
  • Überwachung des Qualitäts-Mess-Systems, Begleitung der regelmäßigen Überprüfungen und Anpassungen bei Veränderungen der Rahmenbedingungen über mindestens ein Jahr  

Ergebnis 

Einsparungs- und Verbesserungspotentiale ermittelt, aufgezeigt und durch die Ausschreibung umgesetzt. Per anno konnte eine Einsparung von mehr als 15 % realisiert werden. Außerdem wurde die Qualität erhöht und messbar gemacht. Durch die regelmäßigen Qualitätsmanagementbegehungen wird eine konstante Reinigungsqualität sichergestellt. 

Aktueller Projektstand 

Das Projekt wird weiterhin durch BASIC begleitet.