Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

  

Bärbel Basiczki

Mein Job is vielleicht nich immer spektakulär. Aber, wenn mir jemand sacht, als Reinigungskraft wäre alles nur pille-palle, dann krieg ich echt schlechte Laune. Klar, putzen kann irgendwie jeder. Die Frage is aber: wie. Versuchen sie mal ein riesiges Gebäude auf Hochglanz zu bekommen, wenn se dafür nur ganz knappe Zeit haben. Ich sach Ihnen: dat is ne richtige Kunst. Oder besser gesagt: Ne Wissenschaft. Denn, ich muss ja vorher alles ganz genau planen, damit ich mit der Zeit überhaupt hinkomme.

Dat fängt ja damit an, dat ich mir überlegen muss, wie ich meine ganzen Möppes deponieren tu, damit ich die auch schnell zur Verfügung habe. Und dann der Zeitplan: Wo fang ich an? Wo krieg ich Wasser? Wo ist dat Licht gerade günstig? Dat können Sie jetzt spinnert finden, aber ich hab da einen ganz genauen Plan in meinem Kopf. Und glauben se mir: Gerade die Kleinigkeiten machen viel aus, wenn die gut organisiert sind. Leckobello, da krieg ich aber ein Pensum in meiner Reinigung zusammen, da können se bei Ihnen zu Hause aber echt nur von träumen. Is wirklich so.

Da kann ich irgendwie schon verstehen, wenn die bei BASIC Pläne so wichtig sind. Und dazu gehört doch auch, dass ich mich darauf verlassen kann, dat alles was ich in meiner Arbeit so mache, vertraulich behandelt wird. Dafür is glaub ich jetzt auch diese Dateninformationszerfitifzierung, oder wieder dat jetzt heisst. Fragen se mich jetzt nicht nach Details, aber dat is ja doch irgendwie ne Bestätigung dafür, dat ich nicht nur nen Plan brauche, sondern der Plan auch besonders geschützt ist. Datentechnisch und überhaupt so.

Wissen se, ich mach den Job ja jetzt schon ne janze Weile. Un am Anfang hab ich den ganzen organisatorischen Kokolores auch gar nicht so ernst genommen. Aber ich sach Ihnen: Wenn se gute Ergebnisse haben wollen, dann kommen se da nicht drum rum. Un dat die Daten bei BASIC jetzt gleichzeitig auch noch viel sicherer sind, dat is in unseren Zeiten ja auch echt nicht das schlechteste.

Also, denken se mal an mich, wenn se dat nächste Mal an den Flecken auf ihrem Wohnzimmerteppich, oder so, verzweifeln. Gut geplant is halb gewonnen. Und halten se ihren Plan ruhig vor ihrem Nachbarn geheim. Muss ja nicht jeder wissen, warum se so erfolgreich sind.