Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

BASIC spendet zu Weihnachten für Projekte der Mitarbeiter

Eine besondere Weihnachtsidee hat sich BASIC in diesem Jahr einfallen lassen.

Statt materiellen Weihnachtgeschenken, die das Unternehmen traditionell vor Weihnachten an seine besten Geschäftskontakte verteilt, spendet BASIC in diesem Jahr Geld für einen guten Zweck.

Das Besondere: Die Spenden gehen an Projekte, in denen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BASIC engagieren. 

In einem Aufruf hatte BASIC seine Mitarbeiter gebeten, Projekte auszuwählen, die ihnen besonders am Herzen liegen. Davon wurden dann sechs Projekte ausgewählt, die mit einer Spende von jeweils 600 Euro bedacht wurden. 

„Mit dieser Aktion kommen wir unserer vor vielen Jahr selbst erklärten Verpflichtung nach, einen gewissen Prozentsatz unseres Unternehmensgewinns für gemeinnützige Projekte zur Verfügung zu stellen“, erklärt BASIC-Geschäftsführer Uwe Antz. 

„Gleichzeitig freuen wir uns, mit diesem Projekt einmal mehr zu beweisen, dass bei uns die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihrer gesamten Persönlichkeit und ihrem Einsatz den absoluten Kern des Unternehmens ausmachen.“

Im Einzelnen gingen die Spenden dabei an folgende Projekte:

  • Dresden Skatet
    Das Dresdner Nachtskaten ist seit 1998 eine etablierte Sportveranstaltung – oder auch „die verrückteste Stadtrundfahrt in Dresden“. Das Nachtskaten gilt als die erste Veranstaltung ihrer Art in Deutschland und dritte weltweit.

  • Jugendfeuerwehr Dortmund-Deusen
    Zu den Aufgaben der Feuerwehr Dortmund-Deusen zählen Retten, Bergen, Löschen und Schützen. Die Jugendfeuerwehr wird dabei am eigenen Standort ausgebildet und tatkräftig vom Förderverein Feuerwehr Dortmund-Deusen e.V. unterstützt.

  • MSV Steele
    Der MSV Steele Begriff steht seit über 25 Jahren für erfolgreichen Mountainbikesport in Essen. Über 120 Mitglieder dürfen sich aktuell „Ruhrpottbiker“ nennen und folgen der Tradition, die im Jahr 1983 als Breitensportverein begann.

  • Grünauer BC
    Der Grünauer BC 1917 ist ein Fußballverein aus Berlin-Grünau im Bezirk Treptow-Köpenick. Der Club bietet in den jüngeren Altersgruppen bis acht Jahre die Spielart FUNino an. Dabei wird auf Mini-Tore gespielt.

  • ADDE Wuppertal
    Die ehrenamtliche Allianz möchte einen Austausch zwischen Mehrheitsgesellschaft und Minderheiten fördern, kulturell geprägtes Konfliktpotenzial ergründen und Wege für ein besseres Miteinander aufzeigen.

  • Heldencamper
    Der Verein zaubert jungen Erwachsenen, mit oder nach dem Krebs, zumindest für einen Tag oder ein Wochenende, mehr als nur ein Grinsen ins Gesicht – mit Ausflügen, Konzertkarten oder ähnlichen Wünschen, die durch Spenden erfüllt werden konnten.

Weitere Infos unter:

www.weihnachten2019.basic-fm.com