Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Dienstleistungssteuerung - Kompakte Organisation, Effiziente Steuerung

Mit der BASIC Dienstleistungssteuerung übernehmen wir das Management Ihrer operativen Dienstleistungen – umfassend oder bezogen auf wesentliche Teilaufgaben. Dabei garantieren wir reibungslose Abläufe und Verfügbarkeiten sowie die Einhaltung vereinbarter Qualitäts- und Servicelevel. Durch klar definierte Prozesse sorgt BASIC hierbei für eine Reduzierung des gesamten Steuerungsaufwandes und für die Transparenz von Kosten. Unsere absolute Lieferantenunabhängigkeit garantiert dabei, dass wir als Teil des erweiterten Managements unserer Kunden stets in deren Sinne handeln und so nachhaltige Ergebnisse erzielen.

Unsere Kernaufgaben sind dabei im Wesentlichen: Verträge und Leistungen steuern, den Status-quo des Erfüllungsgrades einer Leistung im Blick haben sowie Kosten und Qualität überwachen/steuern. BASIC sorgt dabei für eine Reduzierung des gesamten Steuerungsaufwandes und für die Transparenz von Kosten. Dem Dienstleistungssteuerer obliegt dabei die Verantwortung, alle Vertragsbeziehungen mit den Dienstleistern und entsprechend der Vereinbarung mit dem Auftraggeber an das Leistungsverzeichnis anzupassen.

BASIC stellt sicher, dass die eingekauften Facility Service Dienstleistungen vertragsgemäß erbracht werden und ist für die Anpassung der Services an sich weiterentwickelnde Kernprozesse verantwortlich (Bedarfssteuerung). Gleichzeitig sorgt BASIC für einen rechtskonformen Betrieb sowie eine entsprechende Dokumentation. Dies wird durch belegbare Kontrollen, direktes Einschreiten, sowie Protokollierung und aktive Steuerung erreicht. Auch in der Begleitung von Implementierungsphasen neuer Dienstleister ist BASIC ein verlässlicher Partner.

Zentrales Tool zur Analys der Ist-Situation ist dabei unser BASIC-Scan, anhand dessen wir vor Beginn der Leistungserbringungspahse bzw. der Übernahme des Regelbetriebs, konkrete Handlungsschritte planen und in die Praxis umsetzen können.