Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

BASIC ERFOLGSSTORY

Einführung der ergebnisorientierten Reinigung


Aufgabenstellung 

  • Begleitung einer europaweiten Ausschreibung der Unterhalts- und Glasreinigung mit Systemumstellung auf die ergebnisorientierte Reinigung bei ausgewählten Pilotobjekten. Das ausgeschriebene Portfolio beinhaltete die drei Pilotprojekte der ergebnisorientierten Unterhaltsreinigung sowie Schulen und ein Bahnhofsgebäude.  

Leistungsinhalte  

  • BASIC Scan der Unterhalts- und Glasreinigung durch Leistungs-, Kosten- und Qualitätsaufnahme vor Ort 
  • Optimierungspotentiale in Form von konkreten Handlungsempfehlungen aufgezeigt
  • Objektspezifische Ausschreibung der Unterhaltsreinigung als leistungs- oder ergebnisorientierte Reinigung
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen unter Berücksichtigung der VOL und den europäischen Vergaberichtlinien 
  • Begleitung des europaweiten Ausschreibungsverfahrens und Erstellung einer Vergabeempfehlung 
  • Begleitung der neuen Dienstleister in der Start-Up-Phase und Sicherstellung der Umsetzung der definierten Anforderungen in die Praxis  

Ergebnis 

Im Bereich der ergebnisorientierten Unterhaltsreinigung wurde eine Einsparung von ca. 15 % per anno realisiert. Die leistungsorientierte Unterhaltsreinigung realisierte eine Kosteneinsparung von ca. 6 %. Die Qualität wurde nachhaltig erhöht und ist zudem über ein objektives Qualitätsmesssystem bewertbar. Der im Zuge des Pilotprojektes entwickelte Standard für die ergebnisorientierte Reinigung kann zur Übertragung auf weitere Objekte genutzt werden. 

Aktueller Projektstand 

Seitens BASIC ist das Projekt abgeschlossen.