Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

BASIC ERFOLGSSTORY

Einführung der Ergebnisorientierte Reinigung in ausgewählten Objekten der Stadt Kamen im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung


Aufgabenstellung 

Systemumstellung auf ergebnisorientierte Unterhaltsreinigung inkl. Implementierung eines Qualitätsmesssystems anhand eines Pilotprojektes (Gymnasium inkl. Konzertaula, Außen-WCs mit angeschlossener Turnhalle und Sporthalle). 

Leistungsinhalte 

  • BASIC Scan der Unterhalts- und Glasreinigung durch Leistungs-, Kosten- und Qualitätsaufnahme vor Ort 
  • Optimierungspotentiale in Form von konkreten Handlungsempfehlungen aufgezeigt 
  • Bildung von zwei Teillosen zum Schutz des Mittelstandes gemäß § 97 III GWB (ein Los zur Unterhaltsreinigung und ein Los zur Glasreinigung) 
  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen mit eindeutigen Leistungs- und Ergebnisvorgaben unter Berücksichtigung der VOL und den europäischen Vergaberichtlinien 
  • Begleitung des europaweiten Ausschreibungsverfahrens und Erstellung einer Vergabeempfehlung 
  • Begleitung der neuen Dienstleister in der Start-Up-Phase und Sicherstellung der Umsetzung des in der Ausschreibung definierten Qualitätsmanagementsystems in die Praxis 

Ergebnis 

Im Bereich der Unterhaltsreinigung wurde eine Einsparung von bis zu 8,20 % per anno realisiert. Die ergebnisorientierte Reinigung wurde erfolgreich eingeführt und ein Qualitätsmesssystem für eine eindeutige Definition der Qualität, implementiert. Die Qualität der Unterhaltsreinigung wurde deutlich und nachhaltig erhöht. Zudem wurde die Zufriedenheit der Nutzer mit der Reinigungsqualität gesteigert. 

Aktueller Projektstand 

Seitens BASIC ist das Projekt abgeschlossen.