Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzerklärung

Technisches Gebäudemanagement

Unsere Objektmanager dokumentieren und prüfen gewissenhaft die technischen und baulichen Anlagen einer Immobilie und können so jederzeit die Einhaltung aller rechtlichen Bestimmungen garantieren.

Unser Leistungsportfolio:

Sicherstellung der Betreiberverantwortung
  • Einhaltung und Sicherstellung der Betreiberverantwortung inkl. aller rechtlichen und prüfrechtlichen Anlagen im technischen Gebäudemanagement
  • Erstellen und fortlaufende Pflege eines Anlagenkatasters, um den Überblick der technischen Anlagen zu gewährleisten
  • Erstellen von betreiberverantwortlichen Dokumenten wie Wartung und PrüfVO Kataster
  • Bedienung und Steuerung der Gebäudeleittechnik
  • Regelmäßige Rundgänge durch das Gebäude und Aufnahme von Mängeln, Begutachtungen seiner Anlagen anhand von standardisierten Checklisten
Gewährleistungsverfolgung
  • Sicherstellung der Gewährleistungsverfolgung (auch in laufenden Verfahren)
  • Übernahme der kompletten Steuerung der notwendigen Leistungen in einem Verfahren.
Operativer Betrieb
  • Ansprechpartner vor Ort bei allen Belangen zum technischen Gebäudemanagement
  • Dies umfasst die Steuerung und Überwachung sämtlicher Maßnahmen zur Sicherstellung eines ordnungsgemäßen Betriebs der baulichen und technischen Anlagen
  • Störungsannahme und weitere Veranlassung/Koordination zur Störungsbehebung
  • Betreuung von Fremdfirmen vor Ort
  • Beratung bei technischen Fragen
Kommunikation und Koordination
  • Führen von Mitarbeitern und externen Firmen
  • Terminkoordination und Begehungen mit den externen Dienstleistern
  • Unterstützung, Vorbereitung und Teilnahme an externen Audits (z. B. Qualitätsmanagement und Energiemanagement)
  • Abnahmen von Sonderarbeiten und/oder beauftragten Arbeiten
Optimierung von Prozessen
  • BASIC Scan zur Ermittlung der IST-Situation und Anforderungsanalyse
  • Neukonzeption der Prozesse
  • Einführung Qualitätssicherungs- und Messsystem
  • Umsetzung in den operativen Betrieb
  • Vorbereitung und Teilnahme an externen Audits
Dokumentation und Reporting
  • Dokumentation nach den behördlichen Vorgaben sowie den ggf. seitens des AG eingesetzten integrierten Managementsystemen pflegen
  • Regelmäßiges Reporting in Form eines standardisierten Berichtswesens
  • Erstellung eines Projektmanuals